Kurzgeschichte: Stammtischphilosophen

Paul meinte, die Erde sei eine Scheibe.
„So ein Quatsch“, entgegnete ihm Peter. „Die Erde ist eine Kugel, das ist wissenschaftlich bewiesen. Wenn die Erde eine Scheibe sei, dann würde das Wasser der Ozeane doch an den Rändern einfach herunterfließen und irgendwann sei kein Wasser mehr da, die Erde wäre ein pappiges Omelett.“
„Ein guter Einwand“, stimmte Paul zu.

„Aber hätten wir nicht das gleiche Problem, wäre die Erde eine Kugel?“
Peter blitzte stumm mit mörderischem Blick. Paul sackte bedächtig in sich zusammen.
„Du hast Recht. Die Erde kann keine Scheibe sein. Sie ist ein Suppenteller!“

Peter schüttelte verständnislos den Kopf.
„Die Erde ist eine Kugel! Vom Mond aus wurden doch Fotos von der Erde geschossen, die das eindeutig beweisen!“, grummelte Peter mit knirschenden Zähnen.
Paul erhob bedeutungsvoll seinen Zeigefinger, schwellte seine Brust an und spitzte die Lippen. „Ob es die Mondlandung tatsächlich gab, ist noch nicht eindeutig bewiesen. Da gibt es noch viel Klärungsbedarf.“
Peter donnerte mit seiner geballten Faust epochal auf die Tischplatte. „Über die Mondlandung gibt es doch zahlreiche Dokumentarfilme!“
Paul atmete tief ein, um weit auszuholen.
„Aber es gibt noch viel mehr Dokumentarfilme, die die Mondlandung in Zweifel ziehen! Letztendlich sei nur das bewiesen, was man selbst gesehen, gehört, gerochen, gefühlt und geleckt hat.“

Paul und Peter stritten bis tief ins Morgengrauen. Um Haaresbreite hätten sie sich die Köpfe eingeschlagen. Nach dem elften Glas Bier einigten sie sich: Die Erde ist ein Würfel. Natürlich wussten beide, dass das völliger Blödsinn war. Doch was würde sich in ihrem Leben ändern, ob die Erde nun eine Scheibe, ein Suppenteller, ein Omelett, eine Kugel oder ein Würfel sei? Nichts. Solange alles seine Ordnung hat. Und letztendlich hat jeder seine eigene Sicht auf die Welt.

Paul und Peter würgten todesmutig den letzten Schluck ranziges Biersekret durch ihre Kehlen und torkelten fest umschlungen nach Hause. „Nächstes Mal behauptest du, dass die Erde eine Scheibe ist“, lallte Paul.
“ Wollen wir das nächste Mal nicht lieber Skat spielen?“, hauchte Peter entkräftet zurück.
„Skat? Ist das nicht das neue Virus, welches die Chinesen gerade erfunden haben, um die Weltherrschaft an sich zu reißen?“
Peter rollte mit den Augen.
Paul grinste.

Text von Florian Schreiter, 2.April 2019
Grafik: Pixabay

Florian Schreiter

Florian Schreiter ist Journalist und Storyscout. Er sucht nach Geschichten die etwas bewirken, die Impulse und Orientierung geben, Mut machen oder einfach nur unterhalten. Kontakt: fs@berichtenswert.info

Alle Beiträge ansehen von Florian Schreiter →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.